Fussball

Wegen Blutspende für Leukämie-Patienten: Lennart Thy fehlt Venlo gegen Eindhoven

Von SPOX
Montag, 12.03.2018 | 18:24 Uhr
Lennart Thy spielte einst für St. Pauli, jetzt ist er für VVV Venlo aktiv.

VVV-Venlo muss am Samstag gegen Tabellenführer PSV Eindhoven auf Lennart Thy verzichten. Der Stürmer wird sich in dieser Woche einer Bluttransfusion unterziehen und steht seinem Verein deshalb am Wochenende nicht zur Verfügung.

Vor sieben Jahren hatte Thy bei einer Typisierungsaktion eine DNA-Probe abgegeben, nun benötigt ein Leukämie-Patient seine Blutspende.

Der Verein hat der Maßnahme derweil zugestimmt und zollte dem 26-Jährigen Respekt für dessen Entscheidung: "Manchmal ist der Fußball doch nur reine Nebensache", verkündete Venlo in einer Pressemitteilung.

Thy spielte vor seinem Wechsel in die Eredivisie in der Bundesliga für Werder Bremen und in der 2. Bundesliga für den FC St. Pauli.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung