Deutsches Schiedsrichter-Quintett um Felix Brych kann auf WM-Einsatz in Russland hoffen

SID
Dienstag, 06.03.2018 | 19:35 Uhr
Fünf deutsche Schiedsrichter können auf einen WM-Einsatz hoffen.
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Gleich fünf Bundesliga-Schiedsrichter dürfen auf einen Einsatz bei der anstehenden WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) hoffen. Das bestätigte der deutsche Schiri-Boss Lutz Michael Fröhlich der Sport Bild.

Als Schiedsrichter wird aller Voraussicht nach wie schon 2014 Felix Brych aus München dabei sein. Seine Linienrichter sind Mark Borsch (Mönchengladbach) und Stefan Lupp (Zossen). Nachdem die Fußball-Regelhüter im IFAB grünes Licht gegeben haben, wird der Videobeweis höchstwahrscheinlich auch bei der WM eingesetzt.

Dann hätten auch Felix Zwayer (Berlin) und Bastian Dankert (Rostock) gute Chancen, als Video-Assistenten für die WM nominiert zu werden. Die beiden Referees absolvieren bereits ein Schulungsprogramm des Weltverbandes FIFA.

Sie könnten in Russland anders als in der Bundesliga mit kalibrierten Abseitslinien arbeiten. "Das wird aktuell getestet und entwickelt für die WM", sagte Fröhlich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung