Perfekt: Ronald Koeman wird neuer niederländischer Nationaltrainer

SID
Dienstag, 06.02.2018 | 18:09 Uhr
Ronald Koeman ist neuer niederländischer Nationaltrainer.
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Ronald Koeman (54) ist neuer Bondscoach der niederländischen Nationalmannschaft. Der Europameister von 1988 unterzeichnete am Dienstag einen Vertrag bis zur WM 2022 in Katar.

"Ich hatte immer die Ambitionen, Bondscoach zu werden. Ich bin superglücklich und es ist für mich eine absolute Ehre, für die kommenden Jahre der Trainer der Elftal zu sein", sagte Koeman bei seiner Vorstellung. "Wir haben vielleicht nicht mehr die allerbesten Spieler, aber das heißt nicht, dass wir kein gutes Team aufstellen können. Das wird eine Herausforderung."

Auch der ehemalige Hamburger Bundesliga-Profi Nico-Jan Hoogma wurde am Dienstag als neuer Sportdirektor präsentiert. Der 49-Jährige unterschrieb einen bis 1. Juli 2022 laufenden Kontrakt beim königlich-niederländischen Fußball-Bund KNVB.

Koemans Vorgänger Dick Advocaat, der mittlerweile bei Sparta Rotterdam angeheuert hat, war im vergangenen Herbst nach dem Scheitern der Elftal in der WM-Qualifikation von seinem Amt zurückgetreten. Koeman war bereits bei der WM 1998 als Assistent von Guus Hiddink im Einsatz gewesen.

Zuletzt arbeitete Koeman als Teammanager beim FC Everton in der Premier League. Dort wurde er im Oktober vergangenen Jahres nach nur 15 Monaten im Amt entlassen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung