J-League: Lukas Podolski wird Kapitän bei Vissel Kobe

SID
Freitag, 02.02.2018 | 12:20 Uhr
Lukas Podolski wird Kapitän bei Vissel Kobe.
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Weltmeister Lukas Podolski übernimmt in der kommenden Saison das Kapitänsamt beim japanischen Erstligisten Vissel Kobe. Das gab der Klub aus der J-League am Freitag bekannt. "Kapitän zu sein, bedeutet eine große Verantwortung. In jedem Team, in jedem Land", wurde der 32-Jährige zitiert.

"Die wichtigste Aufgabe wird es, Ergebnisse zu liefern", so Podolski weiter. Kobes Torhüter Daiya Maekawa veröffentlichte bei Twitter ein Foto von sich und Podolski, unter das er schrieb: "Meister und Lehrling. Ich möchte von dir lernen."

Podolski hatte in seiner ersten Saison bei Kobe fünf Tore erzielt, sein Team beendete die Spielzeit auf dem neunten Platz. Die neue Saison beginnt am 23. Februar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung