Samba d'Or: Neymar zum besten Brasilianer in Europa gewählt

Von SPOX
Dienstag, 02.01.2018 | 15:20 Uhr
Neymar zum besten Brasilianer in Europa gewählt
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Angreifer Neymar von Paris Saint-Germain ist mit dem Samba d'Or für den besten Brasilianer in Europa 2017 ausgezeichnet worden.

Der PSG-Superstar gewann die Abstimmung zum dritten Mal nach 2014 und 2015. 2016 hatte noch Philippe Coutinho vom FC Liverpool den Preis geholt.

Mit seinem dritten Triumph ist Neymar nun neben seinem PSG-Teamkollegen Thiago Silva der Rekordgewinner des Samba d'Or, der seit 2008 nach einer Abstimmung durch Fans, Journalisten und Ex-Spieler in Brasilien vergeben wird.

Hinter Neymar landete Philippe Coutinho auf dem zweiten Rang. Dahinter folgten Marcelo (Real Madrid), Paulinho (Barcelona), Casemiro (Real Madrid) und Gabriel Jesus (Manchester City).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung