Fussball

Rudi Völler: "Nur Lionel Messi sollte über 100 Mio. Euro wert sein"

Von SPOX
Rudi Völler: "Nur Lionel Messi sollte über 100 Mio. Euro wert sein"

Die Transfersummen im Fußballgeschäft steigen unaufhaltsam nach oben, mit Philippe Coutinho und Virgil van Dijk wechselten auch im Winter zwei Spieler die Vereine für eine Summe, die vor einigen Jahren noch undenkbar gewesen wäre.

Auch Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler hat dafür nur wenig Verständnis. "Ich habe mir abgewöhnt, über so etwas zu staunen", erklärte er im Interview mit der Süddeutschen Zeitung. "Für mich gibt es nur einen Spieler, der mehr als 100 Millionen wert sein dürfte und das ist natürlich Lionel Messi."

Bei den aktuell gehandelten Summen müssen kleinere Vereine wie Leverkusen einlenken und wirtschaftlich denken - so auch bei Leon Baily, bei dem Völler im Welt-Interview nichts mehr ausschließen wollte, nachdem Chelsea gesteigertes Interesse zeigt.

"Der einzige Klub, der Nein sagen kann und das auch tun würde, ist sicher Bayern München, wenn da ein Spieler Begehrlichkeiten wecken sollte. Wir und andere Vereine müssen schon mal nachgeben. Da gibt es eben Schmerzgrenzen", so Völler.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung