Emmanuel Adebayor träumt weiterhin von Ballon-d'Or-Gewinn

Von SPOX
Dienstag, 02.01.2018 | 14:20 Uhr
Emmanuel Adebayor träumt weiterhin von Ballon-d'Or-Gewinn
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Emmanuel Adebayor spielte in seiner Karriere unter anderem für den FC Arsenal, Manchester City und Real Madrid. Derzeit steht er in der Süper Lig bei Basaksehir unter Vertrag.

Nun hat der 33-Jährige verraten, dass er weiterhin Gedanken an den Ballon d'Or verschwendet. "Ich habe davon geträumt, für Arsenal und Real Madrid zu spielen. Und diese Träume wurden wahr", sagte er gegenüber Hürriyet. "Vielleicht kann ich auch davon träumen, den Ballon d'Or zu gewinnen und auch dieser Traum wird noch wahr."

Insgesamt ist er mit dem Verlauf seiner Karriere nicht vollends zufrieden. "Ich bin nicht wirklich glücklich mit meiner Laufbahn als Fußballer", fuhr er fort. "Aber ich kann mich nicht beschweren. Ich lebe noch, also träume ich weiterhin."

Adebayor erhielt bereits einmal eine große individuelle Auszeichnung: 2008 wurde der Angreifer aus dem Togo zu Afrikas Fußballer des Jahres gekürt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung