Copa del Rey: Barca stürmt dank Gala von Lionel Messi und Jordi Alba ins Viertelfinale

Von SPOX / SID
Donnerstag, 11.01.2018 | 23:34 Uhr
Barcelona zieht dank eines überragenden Lionel Messi und Jordi Alba ins Viertelfinale der Copa del Rey ein
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der FC Barcelona hat mühelos das Viertelfinale der Copa del Rey erreicht und seine Chance auf das Triple gewahrt. Das Team um Lionel Messi setzte sich im Achtelfinalrückspiel gegen Celta Vigo mit 5:0 (4:0) durch.

Im ersten Duell war Barca bei Celta Vigo nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Mit einem Doppelpack (13. und 15.) legte Messi früh den Grundstein zum Sieg. Zudem traf Jordi Alba in der 28. Minute nach einer überragenden Vorarbeit des Argentiniers sehenswert in die kurze Ecke.

Luis Suarez (31.) traf wenig später zum 4:0. In der zweiten Halbzeit nahm Barcelona etwas Tempo raus und wechselte Leistungsträger wie Messi und Andres Iniesta früh aus. Dadurch kam Ousmane Dembele zu seinem dritten Einsatz nach einer langwierigen Oberschenkelverletzung.

Der Franzose bereitete auch den Schlusspunkt der Partie durch den früheren Schalker Ivan Rakitic (87.) per Eckstoß vor. Nach der Partie griff er sich allerdings mit besorgter Miene erneut auf den Oberschenkel.

In der Primera Division hat Barcelona nach 18 Spieltagen bereits neun Punkte Vorsprung vor dem ersten Verfolger Atletico Madrid. In der Champions League bekommen es die Katalanen im Achtelfinale mit dem FC Chelsea zu tun.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung