Diskutieren
2 /
© getty
Eine Woche ist das Transferfenster noch geöffnet, dann müssen die Klubs ihre Schäfchen ins Trockene gebracht haben. Welche großen Deals sind auf der Zielgerade noch richtig heiß? SPOX gibt den Überblick.
© getty
Pierre-Emerick Aubameyang zu Arsenal: Es könnte aus deutscher Sicht der Blockbuster-Transfer des Winters werden. Die Gunners haben bereits eine offizielle Anfrage für den BVB-Angreifer vorgelegt, Verhandlungen laufen.
© getty
Olivier Giroud zu Borussia Dortmund: Der Franzose könnte beim BVB Pierre-Emerick Aubameyang beerben. Laut Sport Bild will der BVB den Angreifer ausleihen und sich eine Kaufoption zusichern lassen.
© getty
Michy Batshuayi zu Borussia Dortmund: Und noch so ein potenzieller Auba-Ersatz bei Schwarz-Gelb. Unter anderem die Bild berichtet vom großen Interesse des BVB. Einzig die Frage nach Leihgeschäft oder Kauf sei ein Knackpunkt.
© getty
Edin Dzeko zu Chelsea: Die Blues suchen händeringend nach einem Angreifer, der Platzhirsch Alvaro Morata (mindestens) Feuer unterm Hintern machen kann. Der Bosnier könnte zusammen mit Emerson von der Roma kommen. Da sind sich die englischen Medien einig.
© getty
Emerson zu Chelsea: Neben Dzeko soll der Linksverteidiger an die Stamford Bridge kommen. Für die Roma ist es die letzte Gelegenheit, noch Geld für den 23-Jährigen zu kassieren, weil dessen Vertrag im Sommer ausläuft.
© getty
Lukas Klostermann zur Roma: Die Giallorossi arbeiten bereits an einer Nachfolgelösung. Wie die Bild erfahren haben will, hat die Roma den Berater des Leipzig-Verteidigers kontaktiert.
© getty
Marc Bartra zu Juventus: Beim BVB hat der Spanier seinen Stammplatz verloren, angeblich liebäugelt er mit einem Wechsel. Nun soll die Alte Dame ein Auge auf Bartra geworfen haben. Das berichtet zumindest Tuttosport.
© getty
Andre Schürrle zu West Bromwich Albion: Seitdem Hans-Joachim Watzke den Weltmeister öffentlich angezählt hat, gilt es als wahrscheinlich, dass er noch geht. Laut Times baggert West Brom heftig am Angreifer.
© getty
Aymeric Laporte zu Manchester City: Laut übereinstimmenden Medien sind die Citizens bereit, 65 Millionen Euro für den Innenverteidiger vom Athletic Club auf den Tisch zu legen.
© getty
Fred zu Manchester City: Zudem soll Fred von Donezk zu Guardiolas Traumtruppe stoßen. Der zentrale Mittelfeldspieler ist 24 Jahre alt und hat bereits sechs Spiele für Brasilian absolviert.
© getty
Marko Arnautovic zum FC Chelsea: Laut ESPN steht der West-Ham-Stürmer bei den Blues auf dem Wunschzettel. Allerdings stellt sich Arnautovics Arbeitgeber quer - noch...
© getty
Ballou Jean-Yves Tabla zu Barca: Der 18-jährige Flügelspieler spielt derzeit in der MLS für Montreal Impact. Wie SPORT berichtet, sind die Verhandlungen mit den Katalanen bereits "weit fortgeschritten".
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com