Ronaldinho gibt Karriereende für 2018 bekannt

Von SPOX
Mittwoch, 06.12.2017 | 08:47 Uhr
Ronaldinho hat seit seinem Abgang von Fluminense 2015 kein Pflichtspiel mehr bestritten
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Ronaldinho hat bekanntgegeben, dass er seine Karriere 2018 beenden wird. Der 37-Jährige sagte über den Schritt: "Es gibt diese Möglichkeit. Ich denke, ich verabschiede mich nächstes Jahr vom Fußball, offiziell."

Der Brasilianer hat bereits seit 2015, als er Fluminense verließ, nicht mehr gespielt. Seine Ziele für die Zeit nach der Karriere hat der ehemalige Weltfußballer auch schon im Kopf: "Wenn ich dann den Fußball hinter mir gelassen habe, konzentriere ich mich auf meine Musik-Projekte, meine Fußballschulen."

Bei Paris Saint-Germain, dem FC Barcelona und dem AC Mailand hat Ronaldinho zwischen 2001 und 2011 in Europa für Aufsehen gesorgt. Er wurde einer der Besten seines Fachs und wird bis heute von vielen Fans verehrt. Diese werden aber nicht gänzlich auf ihn verzichten müssen: "Vielleicht spiele ich ein paar Abschiedsspiele für die Mannschaften, bei denen ich gespielt habe", sagte er.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung