Fussball

Xavi gibt Karriereende bekannt

Von SPOX
Xavi Hernandez nach dem Champions League-Triumph 2015 mit dem FC Barcelona
© getty

Xavi Hernandez hat das Ende seine Karriere angekündigt. Nach dieser Saison wird der langjährige Mittefeldspieler des FC Barcelona Schluss machen.

"Meine Karriere neigt sich dem Ende zu, es geht bergab. Es ist sicher mein letztes Jahr als Fußballer", gab der Welt- und Europameister im Gespräch mit der Sport bekannt. Im Anschluss wolle er seinen Trainerschein erwerben.

Seit 2015 ist Xavi beim katarischen Verein Al Sadd aktiv. Zuletzt hatte er bereits in einem Interview mit der Nachrichtenagentur AFP den Nationaltrainer-Posten Katars zur Heim-WM 2022 in Betracht gezogen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung