Fussball

Italien, Chile und Co.: USA plant Turnier

Von SPOX
Italien könnte bei einem eventuellen Turnier vor der WM teilnehmen

Der US-amerikanische Fußballverband sondiert die Möglichkeit eines internationalen Turniers vor der WM 2018. Die USSF plant Spiele gegen die Nationalmannschaften aus Italien, den Niederlanden oder Chile, da diese die Qualifikation für die WM verpasst haben.

Das berichten verschiedene US-amerikanische Medien. Demnach überprüfen die Verantwortlichen derzeit, ob ein richtiges Turnier oder lediglich mehrere Freundschaftsspiele möglich wären. Offenbar haben bereits erste Gespräche stattgefunden.

Die USA, die Niederlande und Chile sind bereits in der Gruppenphase der WM-Qualifikation ausgeschieden. Italien scheiterte nach zwei dramatischen Duellen mit Schweden in den Playoffs.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung