Schweinsteiger: "Ohne Ana ist es einfacher"

SID
Donnerstag, 05.10.2017 | 12:34 Uhr
Bastian Schweinsteiger mit Ehefrau Ana Ivanovic
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat in Chicago die Schattenseiten seiner Ehe mit der ehemaligen Tennis-Weltranglistenersten Ana Ivanovic entdeckt.

"Um ehrlich zu sein: Ana ist sehr hübsch, die Leute erkennen sie sehr häufig. Für mich alleine ist es da manchmal etwas einfacher", sagte der 33-Jährige im Interview mit dem Lifestyle-Magazin Michigan Avenue mit einem Augenzwinkern.

Schweinsteiger, der seit April für Chicago Fire in der nordamerikanischen Profiliga MLS spielt, genießt es, dass die Leute seine Privatsphäre respektieren, "sie sind sehr höflich".

Einen perfekten Tag in Chicago beende er gerne in der Oper, im Theater oder beim Ballett: "Auf Partys gehe ich nicht."

In der Liga hingegen hadert der Ex-Münchner trotz der guten Saison mit der Auswärtsschwäche seines Teams. "Ich verstehe nicht, warum wir uns auswärts so schwer tun. Zu Hause haben wir fast alle Spiele gewonnen.

Aber das sind nicht nur wir, das ist die gesamte MLS. Ich glaube nicht, dass es an den Reisen liegt. Es muss etwas anderes sein."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung