Marquez kehrt ins Training zurück

SID
Montag, 18.09.2017 | 20:20 Uhr
Rafael Marquez wurde aufgrund der Doping-Vorwürfe Anfang August vom US-Finanzministerium auf die Schwarze Liste gesetzt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Ungeachtet der schweren Drogenvorwürfe gegen seine Person hat der mexikanische Nationalspieler Rafael Marquez das Training bei seinem Klub Atlas Guadalajara wieder aufgenommen.

Rafael Marquez setzt sein Training fort, damit er in dem Moment in guter Form ist, wenn er auf den Platz zurückkehrt", erklärte der Verein des 38-Jährigen.

Anfang August hatte das US-Finanzministerium den Kapitän der "El Tri" auf die Schwarze Liste gesetzt. Der Verteidiger soll in führender Position für das Drogenkartell um den mexikanischen Unterweltboss Raul Flores Hernandez tätig gewesen sein. Dies gehe aus jahrelangen Beobachtungen hervor.

Demnach soll die US-Behörde über einen längeren Zeitraum 43 Unternehmen und 22 Personen, darunter den ehemaligen Verteidiger des FC Barcelona, ins Visier genommen haben. Alle Beschuldigten hätten eine "langjährige Beziehung" zu Hernandez. Marquez, der die mexikanische Auswahl bei vier WM-Endrunden als Kapitän angeführt hatte und in seiner Heimat Heldenstatus besitzt, wies die Vorwürfe zurück.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung