Fussball

"Mbappe wird um den Ballon d'Or mitmischen"

Von SPOX
Kylian Mbappe wechselte für 180 Millionen Euro von AS Monaco zu PSG

Kylian Mbappe und Neymar zaubern seit diesem Sommer gemeinsam im Trikot von Paris Saint-Germain. Auf den jungen Franzosen hält der brasilianische Superstar große Stücke. "Er wird im Rennen um den Ballon d'Or dabei sein", erklärte Neymar auf einer Pressekonferenz.

PSG hat Mbappe bis zum kommenden Sommer von der AS Monaco ausgeliehen. Im Anschluss besteht eine Kaufoption in Höhe von 180 Millionen Euro für den 18-Jährigen. Doch sein junges Alter merkt man ihm nicht an, mein Neymar. "Ich habe den Eindruck, dass er schon 30 Jahre alt ist. Er ist so reif und so vollkommen", schwärmte der ehemalige Barcelona-Profi.

Bereits am Mittwochabend stellte Mbappe wieder einmal seine Klasse unter Beweis und bereitete einen Treffer beim 3:0-Erfolg der Pariser in der Champions League gegen den FC Bayern München vor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung