Adlung: Neuanfang in Australien

SID
Donnerstag, 21.09.2017 | 14:39 Uhr
Adlung unterschreibt bei Adelaide United
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Der frühere Bundesliga-Profi Daniel Adlung setzt seine Fußballkarriere in Australien fort. Der 29-Jährige hat einen Zweijahresvertrag beim Erstligisten Adelaide United unterschrieben. Adlung hatte 1860 München im Sommer nach dem Zwangsabstieg in die Regionalliga verlassen.

Der Mittelfeldspieler, 2009 U21-Europameister, stand zuvor beim VfL Wolfsburg, Energie Cottbus und Alemannia Aachen unter Vertrag. Trainer bei Adelaide United ist der frühere Löwen-Coach Marco Kurz. "Daniel ist ein fantastischer Spieler mit einer großartigen Technik. Er hat viel Erfahrung und wird uns neue Möglichkeiten im Mittelfeld geben", sagte Kurz. Die neue Saison der A-League beginnt am 6. Oktober.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung