Tevez: "Spieler nicht konkurrenzfähig"

Von SPOX
Donnerstag, 21.09.2017 | 20:16 Uhr
Carlos Tevez geriet zuletzt aufgrund seines Fitnesszustands bei seinem eigenen Verein in die Kritik
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Stürmer Carlos Tevez von Shanghai Shenhua hat die Qualität der chinesischen Fußballprofis hart kritisiert. "Sie werden auch in 50 Jahren nicht konkurrenzfähig sein", machte der Argentinier gegenüber dem französischen TV-Sender SFR Sport deutlich.

Auch im Vergleich mit Südamerika und Europa haben die Chinesen das Nachsehen. "Chinesische Spieler sind von Natur aus nicht so begabt wie südamerikanische oder europäische Spieler, die Fußballspielen schon als Kinder gelernt haben", so der 33-Jährige.

Tevez' Äußerungen werden als Reaktion auf die Kritik von Shanghai-Präsident Wu Xiaohui verstanden, der den Stürmer öffentlich angezählt hatte. Laut des chinesischen Klub-Bosses sei der ehemalige argentinische Nationalspieler sein Rekordgehalt nicht wert. Auch sein Fitnesszustand erfülle nicht die Erwartungen des Vereins.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung