Fussball

Wo kann ich die Rangers gegen Celtic sehen?

Von SPOX
Im letzten Aufeinandertreffen setzte sich Celtic Glasgow um Dedryck Boytana deutlich mit 5:1 durch

Am 7. Spieltag der schottischen Premiership kommt es am Samstag zum Old Firm zwischen den Glasgow Rangers und Celtic. Hier gibt es alle Infos zum Livestream des Derbys.

Nach sechs Spieltagen steht Celtic wie gewohnt an der Tabellenspitze, lediglich St. Johnstone konnte dem Serienmeister bislang beim 1:1 Punkte abnehmen.

Aber auch die Glasgow Rangers erwischten im zweiten Jahr nach der Rückkehr ins Oberhaus einen passablen Saisonstart und stehen mit elf Punkten auf dem dritten Platz. Mit einem Sieg gegen den Lokalrivalen könnte die Mannschaft von Pedro Caixinha bis auf zwei Punkte an die Tabellenspitze heranrücken.

Wann findet das Spiel statt?

SpielGlasgow Rangers - Celtic Glasgow
DatumSamstag, 23. September 2017
Uhrzeit13 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine ÜbertragungDAZN

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Livestreaming-Service, der neben zahlreichen internationalen Sportligen wie der NFL, der NBA oder der MLB auch internationalen Spitzenfußball im Programm hat. Hier findet ihr das komplette DAZN-Programm.

Wo kann ich das Match im Liveticker verfolgen?

Auch mit dem Liveticker von SPOX verpasst ihr nichts von der Partie.

Verfügbarer Kader der Glasgow Rangers

PositionSpieler Glasgow Rangers
TorhüterWes Foderingham, Jak Alnwick
AbwehrFabio Cardoso, Bruno Alves, Danny Wilson, David Bates, Declan John, James Tavernier, Lee Hodson
MittelfeldGraham Dorrans, Carlos Pena, Jordan Rossiter, Dalcio, Ryan Jack, Jason Holt, Jordan Thompson, Niko Kranjcar, Josh Windass
AngriffDaniel Candeias, Aaron Nemane, Eduardo Herrera, Alfredo Morelos, Kenny Miller, Ryan Hardie

Aufstellung und Verletzungen bei den Glasgow Rangers

  • Lee Wallace (Leistenverletzung)

Bis Ende September muss Pedro Caixinha noch auf seinen Kapitän Wallace verzichten, der sich im letzten Spiel gegen Patrick Thistle an der Leiste verletzte. Erster Anwärter auf den linken Posten in der Viererkette ist Declan John. Im Sturm soll es Neuzugang Alfredo Morelos richten, der mit sechs Treffern die Torschützenliste anführt.

Mit folgender Aufstellung geht Glasgow Rangers in das Derby:

Foderingham - Tavernier, McCrorie, Cardoso, Hodson - Jack, Dorrans, Windass, Candeias - Pena, Morelos.

Verfügbarer Kader bei Celtic Glasgow

PositionSpieler Celtic Glasgow
TorhüterCraig Gordon, Dorus de Vries
AbwehrJozo Simunovic, Jamie McCart, Kieran Tierney, Mikael Lustig, Cristian Gamboa, Anthony Ralston
MittelfeldNir Bitton, Kristoffer Ajer, Scott Brown, Olivier Ntcham, Callum McGregor, Liam Henderson, Kundai Benyu, Patrick Roberts, James Forrest, Jonny Hayes, Scott Sinclair, Stuart Armstrong, Tom Rogic
AngriffMoussa Dembele, Leigh Griffiths, Odsonne Edouard

Verletzungen bei Celtic Glasgow

  • Derdryck Boyata (Knieverletzung)
  • Erik Sviatchenko (Knieverletzung)
  • Eboue Kouassi (Knöchelverletzung)

Aufgrund einer Oberschenkelverletzung feierte Moussa Dembele erst am vergangenen Spieltag sein Saisondebüt, als ihm gegen Ross County direkt ein Treffer gelang. Auch gegen die Rangers muss sich der Franzose zunächst mit einem Bankplatz begnügen.

Mit folgender Aufstellung startet Celtic Glasgow:

Gordon- Lustig, Simunovic, Boyata, Tierney - Brown, Armstrong, Roberts, Rogic, Sinclair - Griffiths.

Vorschau aufs Spiel

  • Von den letzten neun Aufeinandertreffen konnten die Rangers bei einem Remis und sieben Niederlagen nur eine Partie für sich entscheiden: Als Zweitligist wurde das Pokalhalbfinale 2015/16 mit 7:6 nach Elfmeterschießen gewonnen.
  • Mit elf Treffern ist Kenny Miller bester Torschütze dieses Duells. Zehn dieser Tore erzielte der ehemalige schottische Nationalspieler für die Rangers, einen für Celtic.
  • Celtic Glasgow ist mittlerweile seit 45 Ligapartien ungeschlagen. Die letzte Niederlage datiert vom 37. Spieltag der Saison 2015/16, als St. Johnstone mit 2:1 siegte.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung