Fussball

Xavi: Lottogewinn

Von SPOX
Xavi: Einst Spieler vom FC Barcelona
© getty

Mittelfeldstar Xavi Hernandez hat in Katar eine Millionen Katar Riyal (etwa 270.000 Euro) gewonnen. Bei der jährlichen Ausschreibung des Preises unter allen Kunden der Doha Bank wurde bei der von diversen Schaulustigen beobachteten Ziehung ausgerechnet der Name des Spaniers gezogen, der seit Ende 2016 bei der Bank ein Konto hat.

Die Überraschung sei "unerwartet, aber willkommen", ließ der 37-Jährige verlauten, der sich seit 2015 beim katarischen Klub Al-Sadd verdingt.

Xavi gewann im Laufe seiner Karriere alle wichtigen Titel auf Vereins- und Nationalmannschaftsebene wie den Weltmeister-, den Europameister oder den Champions-League-Titel. In 133 Länderspielen für Spanien erzielte er zwölf Tore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung