Fussball

Vissel Kobe trennt sich von Trainer

SID
Vissel Kobe entlässt Trainer Nelsinho
© getty

Nach drei Niederlagen hintereinander hat sich Vissel Kobe, japanisher Klub des ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspielers Lukas Podolski, mit sofortiger Wirkung von Trainer Nelsinho getrennt.

Der 67 Jahre alte Brasilianer, der zwei Jahre lang in der J-League für Kobe arbeitete, wird übergangsweise durch seinen bisherigen Assistenten Takayuki Yoshida ersetzt.

Kobe nimmt unter 18 Mannschaften derzeit nur den elften Platz ein. In der vergangenen Saison hatte die Mannschaft, noch ohne Podolski, am Ende Rang sieben belegt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung