Fussball

Tuchel ins Reich der Mitte?

Von SPOX
Thomas Tuchel wird mit Tianjin Teda in Verbindung gebracht
© getty

Der chinesische Erstligist Tianjin Teda versucht nach Goal-Informationen, Ex-Bundesligacoach Thomas Tuchel als Trainer zu verpflichten. Tianjin ist auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer, nachdem der Südkoreaner Lee Lim-Saeng entlassen wurde.

Der frühere Dortmund-Trainer ist nun der erste Name auf der Wunschliste der Vereinsbosse und Tianjin hat bereits Kontakt zu ihm aufgenommen, um sein etwaiges Interesse an einem Engagement im Reich der Mitte auszuloten.

Ersatzkandidaten sind Walter Mazzarri und die beiden Deutschen Bruno Labbadia und Andre Schubert, die allesamt wie Tuchel aktuell verfügbar wären.

Tianjin ist trotz Legionären wie John Mikel Obi, der früher beim FC Chelsea spielte, nach acht Niederlagen aus den letzten elf Spielen in die Abstiegszone geraten und mit nur 16 Punkten Tabellenvorletzter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung