Fussball

Galatasaray live verfolgen

Von SPOX
Die Fans von Galatasaray wollen auch gegen Osmanlispor wieder jubeln
© getty

Am zweiten Spieltag der Süper Lig empfängt Osmanlispor Galatasaray (Sa., 20.45 Uhr im LIVETICKER). Gala will an den erfolgreichen Saisonstart anknüpfen und die Tabellenspitze behaupten.

Nach einer missratenen Vorsaison und dem blamablen Ausscheiden in der Europa-League-Qualifikation gegen Östersund FK gelang Galatasaray am ersten Spieltag beim 4:1 gegen Kayserispor ein Traumstart in die Ligasaison.

Neuzugang Bafetimbi Gomis gelang dabei mit zwei Toren und einer Vorlage ein Debüt nach Maß.

Osmanlispor hingegen musste am ersten Spieltag eine 1:3-Niederlage gegen Malatyaspor hinnehmen und will den kompletten Fehlstart in die neue Ligasaison nun tunlichst vermeiden.

SpielOsmanlispor - Galatasaray
DatumSamstag, 19.08.2017
Uhrzeit20.45 Uhr

TV-Sender & Livestream

Das Spiel wird im deutschsprachigen Raum weder im Livestream noch im TV gezeigt.

Wo kann ich das Match im Liveticker verfolgen?

Auf SPOX verpasst du nichts von der Partie. Hier geht es zum LIVETICKER.

Aufstellungen, verfügbarer Kader- und Team-News

PositionSpieler Osmanlispor
TorhüterZydrunas Karcemarskas, Hakan Arikan, Ahmet Eyüp Türkaslan
AbwehrspielerAndreas Maxsö, Vaclav Prochazka, Numan Cürüksu, Tiago Pinto, Muhammed Bayir, Koray Altinay, Avdija Vrsajevic
MittelfeldspielerTugay Kacar, Musa Cagiran, Raheem Lawal, Mehmet Güven, Hasan Kilic, Adrien Regattin
StürmerAminu Umar, Serdar Gürler, Thievy Bifouma, Umut Nayir

Verletzungen bei Osmanlispor

  • Engin Bekdemir

Mittelfeldspieler Bekdemir fällt noch für unbestimmte Zeit aus. Außenstürmer Tonia Tisdell holte sich gegen Malatyaspor 14 Minuten nach seiner Einwechslung eine rote Karte ab und wird die kommenden beiden Partien gesperrt verpassen.

PositionSpieler Galatasaray
TorhüterFernando Muslera, Eray Iscan, Ismail Cipe
AbwehrspielerMaicon, Serdar Aziz, AShmet Calik, Koray Günter, Lionel Carole, Mariano, Martin Linnes, Tarik Camdal
MittelfeldspielerFernando, Ryan Donk, Badou Ndiaye, Tolga Cigerci, Serlcuk Inan, Younes Belhanda, Emrah Bassan
StürmerYasin Öztekin, Garry Rodrigues, Sinan Gümüs, Bafetimbi Gomis, Eren Derdiyok

Verletzungen bei Galatasaray

  • Sofiane Feghouli

Feghouli schloss sich in dieser Woche nach nur einer Saison bei West Ham United Galatsaray an, fällt aber mit einem Oberschenkelmuskelriss noch bis Ende August aus.

Hakan Balta, Luis Pedro Cavanda, Nigel de Jong, Umut Gündogan sollen allesamt noch abgegeben werden und stehen deswegen nicht im Kader.

Vorschau aufs Spiel

  • Von den letzten vier Aufeinandertreffen gewann Galatsaray nur den letzten Vergleich mit 2:0. Die beiden Siege Osmanlispors aus der Saison 2015/16 sind jedoch deren einzige Siege in 17 Spielen gegen Galatasaray.
  • In der letzten Saison stellte Osmanlispor das drittschlechteste Heimteam der Liga. Die vergangenen zehn Ligaspiele zu Hause konnten allesamt nicht gewonnen werden (zwei Remis, acht Niederlagen).
  • Saisonübergreifend hat Galatasaray fünf Ligaspiele in Folge gewonnen, während Osmanlispor sechs Niederlagen in Folge hinnehmen musste.
  • Mittelfeldspieler Badou Ndiaye trifft auf seinen Ex-Klub. Der Senegalese war Anfang August für 7,5 Millionen Euro von Osmanlispor nach Istanbul gewechselt.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung