MLS All-Star Game gegen Real Madrid: Termin, Kader, Stadion und Live-Übertragung aus Chicago

Alle Infos zum MLS All-Star Game

Von SPOX
Donnerstag, 03.08.2017 | 09:40 Uhr
Bastian Schweinsteiger spielt seit März für Chicago Fire in der MLS
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
SoJetzt
Die Highlights der Sonntagsspiele
Ligue 1
Live
Marseille -
Angers
Premier League
Live
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Das All-Star Game der MLS fand in der Nacht vom 2. auf den 3. August in Chicago statt. Hometown-Hero Bastian Schweinsteiger musste sich mit der MLS-Auswahl Champions-League-Sieger Real Madrid und Toni Kroos im Elfmeterschießen geschlagen geben. Hier gibt es alle Infos zum Spiel, Stadion, Aufstellungen und Live-Übertragung im TV.

Wann und wo hat das MLS All-Star Game stattgefunden?

Das All-Star Game fand in der Nacht vom 2. auf den 3. August (3 Uhr deutscher Zeit) im Soldier Field Stadium in Chicago statt. Das Soldier Field war bis 2005 Heimstätte von Bastian Schweinsteigers Chicago Fire, inzwischen sind dort nur noch die Chicago Bears (NFL) zuhause. Das Stadion hat eine Kapazität von 61.500 Plätzen.

Welche Mannschaften treten gegeneinander an?

Im Gegensatz zu anderen US-Sportarten tritt beim All-Star Game der MLS seit 2005 eine Liga-Auswahl gegen einen externen Gegner an. Im Jahr 2017 waren dies die Champions-League-Sieger von Real Madrid. Die bisherigen Gegner waren:

  • 2005: MLS vs. FC Fulham 4:1
  • 2006: MLS vs. FC Chelsea 1:0
  • 2007: MLS vs. Celtic Glasgow 2:0
  • 2008: MLS vs. West Ham United 3:2
  • 2009: MLS vs. FC Everton 3:4 n.E.
  • 2010: MLS vs. Manchester United 2:5
  • 2011: MLS vs. Manchester United 0:4
  • 2012: MLS vs. FC Chelsea 3:2
  • 2013: MLS vs. AS Roma 1:3
  • 2014: MLS vs. FC Bayern München 2:1
  • 2015: MLS vs. Tottenham Hotspur 2:1
  • 2016: MLS vs. FC Arsenal 1:2
  • 2017: MLS vs. Real Madrid 2:4 n.E.

Die MVPs des MLS All-Star Games seit 2005

  • 2005: Taylor Twellman (New England Revolution)
  • 2006: Dwayne De Rosario (Houston Dynamo)
  • 2007: Juan Pablo Angel (New York Red Bulls)
  • 2008: Cuauhtemoc Blanco (Chicago Fire)
  • 2009: Tim Howard (FC Everton)
  • 2010: Federico Macheda (Manchester United)
  • 2011: Park Ji-Sung (Manchester United)
  • 2012: Chris Pontius (D.C. United)
  • 2013: Alessandro Florenzi (AS Roma)
  • 2014: Landon Donovan (LA Galaxy)
  • 2015: Kaka (Orlando City SC)
  • 2016: Chuba Akpom (FC Arsenal)
  • 2017: Borja Mayoral (Real Madrid)

Der Kader der MLS All-Stars

PositionSpielerTeam
TorStefan FreiSeattle Sounders
Tim HowardColorado Rapids
AbwehrDaMarcus BeasleyHouston Dynamo
Greg GarzaAtlanta United
Hernan GranaFC Dallas
Matt HedgesFC Dallas
John KappelhofChicago Fire
Michael ParkhurstAtlanta United
Jelle van DammeLA Galaxy
Graham ZusiSporting KC
MittelfeldKellyn AcostaFC Dallas
Miguel AlmironAtlanta United
Michael BradleyToronto FC
Giovani dos SantosLA Galaxy
KakaOrlando City SC
Dax McCartyChicago Fire
Ignacio PiattiMontreal Impact
Bastian SchweinsteigerChicago Fire
Diego ValeriPortland Timbers
SturmJozy AltidoreToronto FC
Dom DwyerOrlando City SC
Sebastian GiovincoToronto FC
Nemanja NikolicChicago Fire
David VillaNew York City FC

Spielte Real Madrid mit allen Stars in Chicago?

Bis auf Cristiano Ronaldo reisen die Königlichen mit allen Stars zum Spiel gegen die MLS-Auswahl. Weltmeister Toni Kroos steht ebenso im Kader wie Gareth Bale, Karim Benzema, Luka Modric und die Neuzugänge Theo Hernandez und Dani Ceballos. Im Tor hofft Zinedine Zidanes Sohn Luca auf eine Chance, sich auf der großen Bühne zu präsentieren.

Wo konnte man das Spiel live im TV sehen?

Das All-Star Game der MLS ist auch in Deutschland im Free TV zu sehen. Eurosport überträgt das Spiel live ab 3 Uhr deutscher Zeit.

Real Madrid besiegt Schweinis MLS-Allstar-Team im Elfmeterschießen

In der 59. Minute brachte der spätere MVP Mayoral die Madrilenen mit 1:0 in Führung uns lange sah Real als sicherer Sieger aus. Doch in der 87. Minute glich Dwyer zum 1:1 aus. Im Elfmeterschießen konnte sich Madrid dann aber doch durchsetzen. Zur ausführlichen News geht es hier.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung