Podolski mit gelungener Premiere

Von SPOX
Samstag, 22.07.2017 | 17:12 Uhr
Lukas Podolski kam im Testspiel gegen Vegalta Senda zum ersten Mal für seinen Klub zum Einsatz

Weltmeister Lukas Podolski hat einen guten Einstand bei seinem neuen Klub Vissel Kobe gefeiert. In einem Testspiel besiegte die Mannschaft des Ex-Galatasaray-Stürmers Vegalta Sendai mit 4:2 (2:2 nach 90 Minuten) nach Elfmeterschießen. Podolski stand in Kobes Startelf, absolvierte 45 Minuten und bereitete das zweite Tor seiner Mannschaft von Kazuma Watanebe direkt vor.

Kobe und Sendai kreuzten im Rahmen der J. Summer League die Klingen. Es ist der letzte Härtetest vor dem Start der Saison in der kommenden Woche. Mit Blick darauf erklärte Podolski nach dem Abpfiff: "Es war okay, aber wir müssen ruhig bleiben. In der nächsten Woche steigt das wichtige Spiel. Ich kann in Tests wie diesen viel über meine Mannschaft, das System und die Liga lernen. Für mich waren es 45 Minuten Training."

Mit seiner körperlichen Verfassung ist der Linksfuß indes noch nicht ganz zufrieden. "Es ist in Ordnung, aber ich bin noch in der Vorbereitung", so Podolski. "Ich hatte eine Pause und ich brauche jetzt etwa drei bis fünf Spiele und Training, damit ich wieder bei 100 Prozent bin. Assists geben und Tore schießen kann man auch mit 60 oder 70 Prozent. Dieses Spiel war für mich wichtig und die Kondition kommt mit den Einsätzen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung