Ghana: Todesopfer bei Busunfall

SID
Donnerstag, 13.07.2017 | 20:01 Uhr
Bei einem schweren Unfall des Mannschaftsbusses von Kumasi Asante Kotoko ist ein Mitglied des Betreuerstabes ums Leben gekommen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Bei einem schweren Unfall des Mannschaftsbusses von Ghanas Topteam Kumasi Asante Kotoko ist ein Mitglied des Betreuerstabes ums Leben gekommen. Das teilte der Klub am Donnerstag einen Tag nach dem Unfall in der 150 km von der Hauptstadt Accra entfernten Stadt Nkawkaw mit.

Kumasis britischer Cheftrainer Steven Polack und Mittelfeldspieler Ollennu Ashitey sowie der Busfahrer müssen demnach wegen ihrer bei dem Crash erlittenen Verletzungen noch in einem Krankenhaus stationär behandelt werden. Die Polizei bestätigte außerdem 34 weitere verletzte Businsassen, die aber bereits die Klinik wieder verlassen konnten.

Der Bus war auf dem Weg von einem Ligaspiel in Accra nach Kumasi aus noch ungeklärten Gründen in einen stehenden Lastzug gefahren. Für Kumasis stellvertretenden Zeugwart Kofi Asare kam jede Hilfe der herbeigeeilten Rettungskräfte zu spät.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung