Medien: Besiktas schnappt sich Negredo

Von SPOX
Donnerstag, 27.07.2017 | 18:10 Uhr
Alvaro Negredo könnte noch dies Woche den Wechsel in die Türkei finalisieren
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Wege von Alvaro Negredo und dem FC Valencia könnten sich bald trennen. Der Spanier steht laut türkischen Medienberichten kurz vor einem Wechsel zum Süper-Lig-Champion Besiktas Istanbul.

"Wir erwarten Negredos Entscheidung in den kommenden drei Tagen", wird Besiktas-Präsident Fikret Orman bei Sporx zitiert.

Auch der Türkei-Experte von Transfermarkt.de, Gökhan Yagmur, kann diese Gerüchte bestätigen: "Nach meinen Informationen befindet sich der Stürmer mit Besiktas in konkreten Verhandlungen, der Deal ist auf der Zielgeraden. Es müssen nur noch letzte Details geklärt werden."

Negredo hat bei den Fledermäusen noch einen Vertrag bis zum Sommer 2019. Medienberichte zufolge beträgt seine Ablösesumme rund zehn Millionen Euro.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung