A Bola: Benfica will Sanches vom FC Bayern

SID
Freitag, 14.07.2017 | 13:10 Uhr
Benfica Lissabon denkt über Renato Sanches nach
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Was passiert beim FC Bayern München nach der Verpflichtung von James Rodriguez mit Mittelfeldjuwel Renato Sanches? Wie die portugiesische Zeitung A Bola berichtet, unternimmt Benfica offenbar einen Versuch, den 19-Jährigen zurückzuholen.

Demnach hat der Präsident des portugiesischen Meisters, Luis Filipe Vieira, bereits erste Schritte unternommen, um eine Leihe von Sanches in die Wege zu leiten.

Sanches spielte von der Jugend an beim Klub aus Lissabon und avancierte in der Saison 2015/16 zu einem der gefragtesten Youngster im europäischen Fußball. Beim FC Bayern kam der 35-Millionen-Euro-Einkauf in der vergangenen Saison nur zu 17 Einsätzen in der Bundesliga, nur einen davon absolvierte er über die vollen 90 Minuten. Sein Vertrag an der Säbener Straße läuft noch bis 2021.

Nachdem der deutsche Rekordmeister James Rodriguez von Real Madrid unter Vertrag genommen hat, wird der Kampf um Einsatzzeiten im FCB-Mittelfeld weiter verschärft. Interessantes Detail: Rodriguez und Sanches haben mit Jorge Mendes den gleichen Berater.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung