Diskutieren
1 /
© getty
Und wieder ist es passiert! England hat erneut ein Elfmeterschießen verloren, diesmal die U21 gegen Deutschland. Seit 1990 haben die Three Lions auf A-Team- und U21-Niveau acht von zehn Elfmeterschießen verloren. SPOX gibt einen Überblick
© getty
U21-EM 2017, Halbfinale: Deutschland - England 4:3: Julian Pollersbeck hält den letzten Elfmeter von Nathan Redmond
© getty
EM 2012, Viertelfinale: Italien - England 4:2: Ashley Young und Ashley Cole scheitern vom Punkt, Italien jubelt
© getty
U21-EM 2009, Halbfinale: England - Schweden 5:4: Einer von zwei Siegen vom Punkt, im folgenden Finale verliert die U21 Englands dann aber gegen Deutschland
© getty
U21-EM 2007, Halbfinale: Niederlande - England 13:12: Viele erfolgreiche Schützen - bis Anton Ferdinand entscheidend vergibt
© getty
WM 2006, Viertelfinale: Portugal - England 3:1: Lampard, Gerrard und Carragher vergeben für die Three Lions - nur Hargreaves verwandelt seinen Versuch
© getty
EM 2004, Viertelfinale: Portugal - England 6:5: Ricardo zieht sich die Handschuhe aus - und hält gegen Vassel. Bereits zuvor schießt Beckham drüber
© getty
WM 1998, Achtelfinale: Argentinien - England 4:3: Roa hält die Versuche von Ince und Batty
© getty
EM 1996, Halbfinale: Deutschland - England 6:5: Southgate verschießt entscheidend, danach hilft auch aller Trost von Kollegen Gascoigne nichts
© getty
EM 1996, Viertelfinale: England - Spanien 4:2: In der Runde zuvor hatten die Three Lions noch La Roja rausgeworfen
© getty
WM 1990, Halbfinale: Deutschland - England 4:3: Pearce und Waddle verschießen - und sind somit Englands Elfmeter-Versager-Pioniere. Matthäus spendet immerhin etwas Trost
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com