PES2018: Bolt wird "Fußballer"

SID
Dienstag, 13.06.2017 | 18:39 Uhr
Usain Bolt: Olympiasieger und Weltmeister
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Starsprinter Usain Bolt (30) ist seinem Traum von der Fußballer-Karriere wieder einen Schritt näher gekommen - zumindest in der virtuellen Welt. Der schnellste Mann der Welt aus Jamaika "spielt" in dem neuen Video-Game "Pro Evolution Soccer 2018" mit.

"Ich liebe Fußball und spiele PES, seit ich mich erinnern kann - es ist die beste Fußballsimulation, die es gibt", sagte der achtmalige Olympiasieger Bolt: "Es ist eine große Ehre für mich, dabei zu sein. Als die Idee aufkam, dass ich als ein Spieler ein Teil von PES 2018 sein kann, dachte ich nur, das ist zu gut, um wahr zu sein."

Bolt ist großer Fan des englischen Renommier-Klubs Manchester United und kokettiert auch immer mit dem Wunsch, nach seiner Zeit als Leichtathlet Fußballer werden zu wollen. Nach der Leichtathletik-WM in London (4. bis 13. August) will Bolt seine Karriere beenden.

Mehrsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung