Fussball

UEFA: Grindel zum Vorsitzenden gewählt

SID
Reinhard Grindel übernimmt sein erstes Amt innerhalb des Gremiums

Reinhard Grindel hat knapp einen Monat nach seiner Wahl in das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union UEFA sein erstes Amt innerhalb dieses Gremiums übernommen.

Der DFB-Präsident wurde am Donnerstag auf der Sitzung der UEFA-Exekutive zum Vorsitzenden des Governance- und Compliance-Komitees gewählt. Als unabhängige Mitglieder dieser fünfköpfigen Gruppe wurden der spanische Rechtsanwalt José Juan Pintó Sala und Charles Deguara aus Malta berufen.

Das Governance- und Compliance-Komitees ist innerhalb der UEFA unter anderem für den Kampf gegen die Korruption zuständig.

Alle Fußball-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung