Fussball

Geht Pepe zu Besiktas?

Von SPOX
Nach dem Confed Cup in Russland könnte Pepe zu Besiktas wechseln

Der Transfer von Innenverteidiger Pepe zu Paris Saint-Germain schien nur noch Formsache, spanische Medien berichteten zuletzt von einer Entscheidung des Spielers für die Franzosen. Nun könnte jedoch alles anders kommen, denn Besiktas Istanbul soll ebenfalls Gespräche mit dem 34-Jährigen führen.

Wie BeInSports berichtet, sind die Verhandlungen bereits weit fortgeschritten. Zum Problem könnten jedoch Pepes Gehaltsvorstellungen werden: Während der Portugiese bei Real Madrid rund sechs Millionen Euro netto pro Jahr verdiente, gilt aktuell Vincent Aboubakar mit einem Jahressalär von "nur" 3,3 Millionen Euro als Top-Verdiener bei Besiktas.

Nach zehn Jahren im Verein wurde der Vertrag Pepes bei den Königlichen nicht verlängert, derzeit befindet sich der amtierende Europameister mit Portugal beim Confed Cup in Russland.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung