Schweinsteiger feiert 4:0-Sieg mit Chicago

SID
Sonntag, 25.06.2017 | 09:21 Uhr
Bastian Schweinsteiger und Chicago sind seit neun Spielen ungeschlagen
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Auch dank Weltmeister Bastian Schweinsteiger (32) hat Chicago Fire in der MLS einen deutlichen Heimsieg gefeiert und seine Erfolgsserie ausgebaut.

Das Team aus Windy City setzte sich am 17. Spieltag mit 4:0 (2:0) gegen den Tabellenvierten Orlando City SC, das Team des Brasilianers Kaka, durch. Chicago ist damit seit neun Spielen in Folge ungeschlagen und bleibt mit 34 Punkten dem Tabellenführer Toronto FC mit nur einem Zähler Rückstand auf den Fersen.

Schweinsteiger war an den ersten beiden Toren, die jeweils David Accam erzielte, beteiligt. Das Tor zum 1:0 in der zweiten Minute leitete der 32-Jährige ein, sechs Minuten später gab Schweinsteiger mit einem langen Pass aus der eigenen Hälfte die Vorlage zum 2:0. Accam erzielte nach dem Seitenwechsel auch das Tor zum 4:0-Endstand (63.) und feierte den ersten Dreierpack seiner Profikarriere. Zudem traf Nemanja Nikolic für Chicago (52.).

Schweinsteiger wurde in der 53. Minute verwarnt und in der 73. Minute ausgewechselt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung