Fussball

Trainer Kurz übernimmt Adelaide United

SID
Mit dem 1. FC Kaiserslautern feierte Marco Kurz 2010 den Aufstieg in die Bundesliga

Der ehemalige Bundesligatrainer Marco Kurz hat einen neuen Arbeitgeber. Der 48 Jahre alte frühere Coach von 1899 Hoffenheim und des 1. FC Kaiserslautern unterschrieb am Freitag beim australischen Erstligisten Adelaide United einen Zweijahresvertrag.

Seit seiner Entlassung am 13. März 2016 beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf war Kurz vereinslos.

Zu den weiteren Trainerstationen des früheren Profis (u.a. Dortmund, Schalke, Nürnberg) gehören der SC Pfullendorf, 1860 München und der FC Ingolstadt.

Marco Kurz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung