Fussball

Reif gibt Comeback als Kommentator

Von SPOX
Marcel Reif kehrt für den Schweizer Sender Teleclub ans Mikrofon zurück

Marcel Reif kehrt nach nur einem Jahr aus seinem Ruhestand zurück. Der 67-Jährige wird in der kommenden Saison die Champions League für den Schweizer Pay-TV-Sender Teleclub kommentieren.

Eigentlich galt das Champions-League-Finale im Mai 2016 als letztes von Reif kommentiertes Spiel. Doch die Aufgabe reizt den Routinier.

"Ich hätte es nie für möglich gehalten, bei Teleclub ein so umfassendes und spannendes Betätigungsfeld zu finden. Ich verspüre unglaubliche Lust auf diese neue Aufgabe und freue mich auf die Zukunft", sagte Reif gegenüber der Bild.

Etwas müssen sich die Schweizer allerdings noch gedulden. Teleclub sicherte sich die Übertragungsrechte für die Champions League in der Schweiz ab der Saison 2018/2019.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung