Ibrahimovic verlässt Manchester United

Von SPOX
Freitag, 09.06.2017 | 18:31 Uhr
Zlatan Ibrahimovic hat keine Zukunft in Manchester
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Zlatan Ibrahimovic wird Manchester United nach nur einem Jahr wieder verlassen. Am Freitag veröffentlichte der englische Fußballverband einer Liste aller bislang gemeldeten Spielern für die nächste Saison. Der Schwede ist bei der Spielerliste des englischen Rekordmeisters nicht aufgeführt und wird daher in der nächsten Spielzeit nicht für die Red Devils aktiv sein.

Der 35-Jährige, der in der abgelaufenen Premier-League-Saison 28 Pflichtspieltore erzielte, erlitt im April einen Kreuzbandriss und wird erst Ende des Jahres wieder voll einsatzfähig sein. Darum zog United nun die Reißleine, um nicht weiter das Megagehalt des Superstars stemmen zu müssen, während dieser verletzt fehlt.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Wohin es Ibrahimovic zieht, ist indes noch nicht bekannt. Im März hatte Sports Illustrated berichtet, dass LA Galaxy den Schweden verpflichten will und mit einem Megagehalt lockt, das ihn zum Top-Verdiener der US-amerikanischen MLS machen würde.

Wer Ibrahimovic im Old Trafford beerben wird, ist derzeit noch nicht offen.

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung