Younes: Bosz, Trainer mit "deutscher Mentalität"

SID
Dienstag, 06.06.2017 | 13:04 Uhr
Amin Younes (l.) und Trainer Peter Bosz

Für seinen bisherigen Ajax-Schützling Amin Younes ist Peter Bosz ein Fußball-Trainer mit "deutscher Mentalität, weil er viel Wert auf das Zusammenspiel und das Verständnis untereinander legt", sagte Younes dem Fußballportal Sportbuzzer.

Der 53-jährige Bosz soll neuer Cheftrainer von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund werden. Younes steht im Aufgebot des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für die bevorstehenden Länderspiele in Dänemark und gegen San Marino sowie den Confed Cup in Russland.

Unter Bosz hatte Ajax Amsterdam das Finale der Europa League gegen Manchester United erreicht und dabei mit offensivem Spielstil beeindruckt. "Wir wissen, dass wir die Spiele nur gewinnen, wenn wir unseren Fußball spielen. Mit Spaß und Frechheit. Harte Bälle in den Fuß, sauberes Passspiel, Zutrauen, Spaß haben. Wir sollen Chancen erspielen und ein Angriffsspiel aufziehen", äußerte der 23-jährige Younes.

Erlebe die internationalen Top-Ligen live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Auch der Zusammenhalt sei unter Bosz wichtig gewesen. "Wir haben charakterlich eine sehr gute Mannschaft, alle sind sehr gut erzogen. Alle geben Gas, sind auf dem Platz aggressiv und haben Spaß am Fußball. Abseits des Platzes lässt es aber niemand raushängen, dass er Fußballstar ist. Wir sind dieses Jahr eine kleine Familie", betonte der Ex-Gladbacher.

Amin Younes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung