Diskutieren
1 /
© getty
Grenzenloser Jubel beim FC Chelsea! Die Blues haben sich zum sechsten Mal die englische Meisterschaft gesichert
© getty
Gegen West Brom avancierte Michy Batshuayi zum Helden - der Belgier erzielte das goldene Tor des Abends
© getty
Nach dem späten Führungstreffer entlud sich sichtlich die Anspannung bei allen Beteiligten
© getty
Natürlich wurde speziell Batshuayi von seinen Mitspielern geherzt
© getty
"Rumpelstilzchen" Antonio Conte hielt es natürlich auch nicht mehr auf dem Sitz
© getty
Ausgelassen feierte er mit seiner Mannschaft vor den mitgereisten Fans
© getty
Zahlreiche Fans waren nach Birmingham mitgereist. Der Trip hat sich auf alle Fälle gelohnt
© getty
"Auswärtssiege sind schön" - Fraglich, ob dies der Italiener hier angestimmt hat, gepasst hätte es zumindest
© getty
Oh Captain, my Captain! John Terry ist nun alleiniger Rekordhalter: Der Innenverteidiger ist der erste Kapitän, der sein Team zu fünf Meisterschaften geführt hat
© getty
Pedro gibt wohl schon die Richtung für den anschließenden Abend/die anschließende Nacht vor
© getty
Der obligatorische Dive durfte natürlich auch nicht fehlen
© getty
Dem Player of the Year gebührt besonderer Dank
© getty
Gewinnt Chelsea nun auch noch die verbleibenden zwei Partien, stellen sich die Blues auf eine Stufe mit Tottenham (1960/61) und Liverpool (1978/79). Man hätte dann nämlich über 30 Siege in einer Saison eingefahren
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Top Diashows
Top 5 gelesene Artikel