Ex-HSV Coach Zinnbauer in St. Gallen entlassen

SID
Donnerstag, 04.05.2017 | 15:28 Uhr
Zinnbauer wurde in der Schweiz entlassen
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Der frühere Hamburger Coach Joe Zinnbauer (47) ist als Trainer des Schweizer Erstligisten FC St. Gallen entlassen worden. Dies teilte der Klub am Donnerstag mit.

Nach fünf Niederlagen in Folge liegen die Westschweizer nur noch fünf Punkte vor Schlusslicht FC Vaduz und sind bei noch sechs ausstehenden Spielen akut abstiegsgefährdet.

Für Zinnbauer, der seit September 2015 im Amt war und noch einen Vertrag bis 2018 besaß, übernimmt der langjährige FCSG-Profi Giorgio Contini (43).

Zinnbauer war im September 2014 beim HSV nach dem Rauswurf von Mirko Slomka vom Trainer der Zweitvertretung zum Chefcoach der Bundesliga-Mannschaft befördert, im folgenden März aber wieder ins zweite Glied zurückbeordert worden. Nach einem Intermezzo mit Peter Knäbel hielten die Hamburger damals unter Bruno Labbadia in der Relegation die Klasse.

Joe Zinnbauer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung