Fussball

Van Persie wird von Tosic-Ehefrau beleidigt

Von SPOX
Robin van Persie wurde von der Frau von Dusko Tosic beleidigt

Robin van Persie entschied mit seinem späten Treffer das Istanbul-Derby gegen Besiktas und steht mit Fenerbahce nun im Viertelfinale des türkischen Pokals. Allerdings sorgte der Angreifer mit einem provozierten Platzverweis für Gegenspieler Dusko Tosic ebenfalls für Aufsehen und brachte so zusätzlich die Ehefrau des Ex-Bremers gegen sich auf.

Van Persie hatte den Serben zunächst umgestoßen und nach unten gerissen, daraufhin drehte Tosic durch und versetzte dem Niederländer einen Kopfstoß. Der Stürmer ging theatralisch zu Boden, der Schiedsrichter zückte sofort die Rote Karte. Tosic musste in der Folge von seinen Teamkollegen zurückgehalten werden.

Von seiner Ehefrau Jelena Karleusa bekam der Besiktas-Verteidiger nach dem Spiel Rückendeckung. Auf Twitter schoss die serbische Popsängerin wüst gegen Van Persie: "R. van Persie ist ein dummer Mother***er. Brich Dir ein Bein, Ar***loch."

Bei seinem späteren Siegtreffer stand der frühere Red Devil dann erneut im Mittelpunkt: Der Torschütze ließ es sich nicht nehmen, den Einzug in die nächste Runde ausgiebig vor den gegnerischen Fans zu feiern.

Robin van Persie im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung