Fussball

Fabiano wechselt zu Vasco da Gama

Von SPOX
Luis Fabiano kehrt nach Brasilien zurück

Der ehemalige brasilianische Nationalspieler Luis Fabiano kehrt nach Brasilien zurück. Nachdem sein Vertrag beim chinesischen Aufsteiger Tianjin Quanjian zum Ende des letzten Jahres ausgelaufen war, schließt er sich nun dem brasilianischen Traditionsklub Vasco da Gama an.

Der 36-Jährige war in Europa unter anderem für den FC Sevilla in Spanien und den FC Porto in Portugal aktiv. In der letzten Saison schoss er den von Weltmeister Fabio Cannavaro trainierten Verein mit 22 Treffern als Torschützenkönig zum Aufstieg in die Chinese Super League.

Alle Fußball-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung