Fussball

Broos: "Matip wird Entscheidung bereuen"

Von SPOX
Joel Matip hat auf eine Teilnahme am Afrika Cup verzichtet

Nach dem Gewinn des Afrika-Cups am Sonntagabend gegen Ägypten zeigte Kameruns Trainer Hugo Broos seine Genugtuung. Vor dem Turnier hatten insgesamt acht Spieler, darunter Liverpool's Joel Matip, auf eine Nominierung zum Turnier verzichtet.

Der Belgier äußerte sich folgendermaßen: "Vor dem Turnier gab es ein paar Probleme, da einige Spieler auf eine Nominierung verzichteten. Naja, es war ihre Entscheidung, aber womöglich sagen sie sich jetzt: 'Scheiße! Warum haben wir nicht mitgespielt?'"

Durch den späten Siegtreffer von Vincent Aboubakar zum 2:1 gegen Ägypten sicherten sich die Kameruner zum insgesamt fünften Mal den Titel. Damit haben sich die Westafrikaner auch für den Confed Cup 2017 in Russland qualifiziert. Dort treffen die unzähmbaren Löwen in der Vorrunde unter anderem auf Weltmeister Deutschland.

Joel Matip im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung