Fussball

Shanghai: Tevez feiert Torpremiere

SID
Carlos Tevez verdient etwa 37,5 Millionen Euro im Jahr

Stürmer Carlos Tevez hat nach seinem Wechsel zu Shanghai Shenhua nun erstmals für seinen neuen Klub getroffen. Im Freundschaftsspiel gegen den australischen Klub Sydney United 57 (3:0) erzielte der Argentinier mit einem Distanzschuss das Tor zum zwischenzeitlichen 2:0.

Der Ex-Wolfsburger Obafemi Martins schnürte einen Doppelpack. Die Mannschaft von Trainer Gus Poyet nutzte das Spiel als Vorbereitung auf das Aufeinandertreffen mit Brisbane Roar in der AFC Champions League in der kommenden Woche.

Tevez war Ende Dezember von den Boca Juniors nach Fernost gewechselt und mit einem Jahresgehalt von angeblich rund 37,5 Millionen Euro zum bestbezahlten Fußballer der Welt aufgestiegen.

Carlos Tevez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung