Fussball

Erster Sieg für Andorra seit 2004

SID
Andorra gewann im Duell der Zwerge gegen San Marino

Der Fußball-Zwerg Andorra hat am Donnerstag nach 86 Länderspielen in Folge ohne Sieg endlich wieder gewonnen. Im Duell der Mini-Staaten gewann die Auswahl am Mittwoch in San Marino mit 2:0 (1:0). Den letzten Sieg hatte Andorra im Oktober 2004 gegen Mazedonien gefeiert.

Der Erfolg im Stadio Olimpico di Serravalle war der erste Auswärtssieg in der 21-jährigen Geschichte des "Profifußballs" in Andorra. Insgesamt war es der vierte Länderspielerfolg.

4515 Tage hatte Andorra auf diesen Tag warten müssen, die Treffer erzielten Ildefons Lima und Cristian Martinez.

Alles zum internationalen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung