Medien: John Obi Mikel zieht es nach China

Von SPOX
Dienstag, 03.01.2017 | 18:40 Uhr
John Obi Mikel liebäugelt angeblich mit eienem Wechsel nach China
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

John Obi Mikel befindet sich beim FC Chelsea auf dem Abstellgleis. In der laufenden Saison kam der Nigerianer in der Premier League noch zu keinem Einsatz. Laut dem Mirror steht der 29-Jährige nun vor einem Wechsel nach China. Shanghai SIPG, Shanghai Greenland Shenhua, Guangzhou Evergrande, Hebei China Fortune und Beijing Guoan sollen allesamt in Kontakt mit Mikel stehen.

Jüngst hatten spanische Medien über einen Wechsel zum FC Valencia berichtet. Diese Gerüchte dementierte der Berater von Mikel nun gegenüber der Zeitung. "Es ist nicht wahr, dass Obi sich dem FC Valencia anschließt und einen Vertrag unterzeichnet hat. Diese Information ist nicht korrekt", stellte John Shittu klar. Als Favorit auf eine Verpflichtung gelte demnach Shanghai SIPG.

Der Mittelfeldspieler wechselte 2006 nach England und bestritt bisher 372 Spiele für die Blues. Sein Vertrag läuft im Sommer 2017 aus. Zuletzt galten auch Olympique Marseille und Inter Mailand als mögliche Abnehmer.

John Obi Mikel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung