Fussball

Japaner verlängert mit 50 Jahren

Von SPOX
Kazuyoshi Miura ist seit 1986 Profi

Kazuyoshi Miura hat seinen Vertrag beim japanischen Zweitligisten Yokohama FC um ein Jahr für die Spielzeit 2017 verlängert. Das wäre keine Nachricht wert, wenn der Stürmer nicht im Februar 50 Jahre alt würde.

"Ich hoffe, dass ich mit allem, was ich habe, mit den Leuten vom Verein, meinen Teamkollegen und den Fans, die mich immer unterstützt haben, weiterkämpfen kann", sagte Miura in einer Pressemitteilung.

Der Angreifer hält wenig überraschend den Rekord als ältester Torschütze im japanischen Profi-Fußball: Er traf im Juni beim 1:2 gegen Gifu mit 49 Jahren, drei Monaten und 24 Tagen und übertraf damit die alte Bestmarke.

In seiner Karriere kickte Miura, der 1986 Profi wurde, unter anderem für den FC Santos, den FC Genua, Dinamo Zagreb und Sydney FC.

Alle Fußball News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung