Corinthians bastelt an Drogba-Verpflichtung

Von SPOX
Donnerstag, 12.01.2017 | 20:42 Uhr
Didier Drogba spielte zuletzt für Montreal in der MLS
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Didier Drogba könnte zum Ende seiner Laufbahn hin nach Brasilien wechseln. Nach Goal-Informationen arbeitet Corinthians Sao Paulo intensiv daran, den 38-jähriger Angreifer zu verpflichten.

Der Top-Klub aus dem Land des fünfmaligen Weltmeisters ist optimistisch, den Deal unter Dach und Fach zu bringen.

Drogba hatte zuletzt von Sommer 2015 bis Anfang 2017 bei Montreal Impact in der MLS gespielt. Seine beste Zeit hatte der Ivorer beim FC Chelsea, für den er von 2004 bis 2012 aktiv war und unter anderem die Champions League gewann.

Didier Drogba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung