Fix: Pato wechselt nach China

Von SPOX
Dienstag, 31.01.2017 | 11:07 Uhr
Alexandre Pato verlässt Spanien schon wieder
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Alexandre Pato wechselt mit sofortiger Wirkung vom FC Villarreal zum chinesischen Erstligisten Tianjin Quanjian. Das verkündeten Verein und Spieler am Dienstag.

Tianjin Quanjian veröffentlichte mehrere Trainingsbilder mit Pato auf dem offiziellen Weibo-Account des Vereins. "Unser Team hat beim ersten Training in Catania (in Italien im Trainingslager, d. Red.) ein neues Gesicht in seinen Reihen", schrieben die Chinesen. Zuvor hatte Pato selbst ein Foto mit Tjanjin-Trainer Fabio Cannavaro, Weltfußballer von 2006, gepostet. "Ich bin sehr glücklich, nun Teil der Tianjin-Quanjian-Familie zu sein", twitterte der brasilianische Angreifer.

Erlebe die internationalen Top-Ligen Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Ablösesumme für den 27-Jährigen, der offenbar einen Vertrag bis 2020 unterschrieben hat, soll bei 18 Millionen Euro liegen. Für Villarreal hatte Pato in der bisherigen LaLiga-Saison zwei Tore in 14 Einsätzen erzielt.

Tianjin Quanjian geht 2017 als Aufsteiger erstmals in Chinas Eliteliga an den Start. Neben dem berühmten Trainer Cannavaro hat der Klub seit Anfang Januar auch den belgischen Nationalspieler Axel Witsel in seinen Reihen.

Alexandre Pato im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung