Fussball

Lindelöf-Berater bestätigt "konkretes Interesse"

Von SPOX
Victor Lindelöf hat sich offenbar in den Fokus der Top-Klubs gespielt

In den vergangenen Wochen ist Victor Lindelöf von Benfica Lissabon vor allem mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht worden. Eine Anfrage der Red Devils wollte Lindelöfs Berater Hasan Cetinkaya nun zwar nicht bestätigen, allerdings berichtete er von den ersten Kontakten mit Klubs, die am 22-jährigen Verteidiger interessiert sind.

"Ich möchte die einzelnen Vereine nicht im Detail kommentieren, aber es besteht konkretes Interesse von einigen der größten Klubs in Europa", sagte der Berater Fotballskanalen. "Wie ich schon kürzlich in Bezug auf das kolportierte Interesse anderer Klubs sagte: Es gibt keinen Rauch ohne Feuer", fügte er hinzu. Einige italienische Spitzenklubs sollen neben Manchester United den Schweden ebenfalls ins Auge gefasst haben.

Lindelöf wechselte 2012 von Västeras in die Benfica-Jugend und arbeitete sich dort bis in die erste Mannschaft vor. In dieser Saison absolvierte er 17 Pflichtspiele über die vollen 90 Minuten und lieferte vor allem in der Champions League tolle Vorstellungen ab. In Lissabon besitzt er noch einen Vertrag bis 2020.

Victor Lindelöf im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung