Rune Jarstein: Hertha-Keeper gewinnt Wahl in seinem Heimatland

Jarstein Norwegens Fußballer des Jahres

SID
Montag, 21.11.2016 | 17:35 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Rune Jarstein von Hertha BSC ist zu Norwegens "Fußballer des Jahres" gewählt worden. Das teilte der Verein am Montag via Twitter mit. "Gratulation, Rune. Seit Wochen Berlins härtester Türsteher und damit auch völlig verdient Norwegens Fußballer des Jahres", schrieb der Hauptstadtklub via Twitter.

Jarstein, seit 2014 in Berlin unter Vertrag, blieb in fünf der ersten elf Bundesliga-Partien ohne Gegentor. Mit Hertha belegt Jarstein derzeit Platz sechs in der Tabelle.

Rune Jarstein im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung