Roque Santa Cruz tritt aus der Nationalmannschaft zurück

Santa Cruz erklärt Rücktritt

Von SPOX
Dienstag, 08.11.2016 | 20:38 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der frühere Bundesliga-Profi Roque Santa Cruz hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft Paraguays angekündigt. Die beiden WM-Quali-Spiele gegen Peru und Bolivien werden seine letzten Auftritte für sein Heimatland sein, gab der 35-Jährige am Dienstag bekannt.

Santa Cruz spielte in seiner Karriere unter anderem für den FC Bayern München, Manchester City und den FC Malaga. Mit 32 Toren in 111 Länderspielen ist er zudem Rekordtorschütze Paraguays.

Roque Santa Cruz im Streckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung